Einvernehmliche Jahreshauptversammlung
Allgemein · 16. November 2021
Gut aufgestellt präsentiert sich der SV Unkel bei seiner ersten Jahreshauptversammlung nach den Ausfällen wegen der Pandemie. Die Berichte des Vorstands und der Abteilungsleiter zeigten auf, dass es langsam weitergeht mit dem Übungsbetrieb, angelehnt natürlich an die Hygieneverordnung des Landes. Der Start in den Mannschaftswettbewerb für die Badmintonspieler ist ab Januar geplant. Ein wesentliches Schrumpfen der Mitgliederzahlen wurde auch nicht vermeldet. Ein herzlicher Dank ging an alle...

Badminton · 12. November 2021
Es sind noch Plätze frei für Jungen und Mädchen!

Allgemein · 02. November 2021
Die Gymnastikgruppe Frauen (Ü60) können auf ein 10 jähriges Jubiläum zurückblicken. Unter der engagierten Leitung von Karin Kirschbaum trainieren die junggebliebenen Damen nicht nur Bauch, Beine und Po. Inzwischen sind sie zu einer fröhlichen Gemeinschaft zusammengewachsen, bei der auch Weihnachtsfeiern oder Ausflüge gemacht werden. Wer interessiert ist und Spaß an Sport und Bewegung mit Musik hat, darf gerne kostenlos zum Schnuppertraining kommen. Wir treffen uns jeden Mittwoch von...

Allgemein · 31. Oktober 2021
Liebe Sportskameradinnen und Sportskameraden, ich lade Sie/euch recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag, den 15. November 2021 um 19.00 Uhr im Vereinsheim des FC Unkel ein. Die Agenda kann unten als PDF-Datei heruntergeladen werden. Für die Jahreshauptversammlung gilt die entsprechende Corona-Bekämpfungsverordnung von Rheinland-Pfalz (https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/). Mit freundlichen Grüßen Dr. Andreas Bauch 1. Vorsitzender
Badminton · 23. September 2021
Vor 60 Jahren konnten die Unkeler Federballspieler, die sich schon einige Jahren sonntags nach dem Hochamt am Unkeler Gefängnisturm zum Spielen mit dem gefiederten Ball über eine gespannte Gardine einfanden, endlich mit Hilfe von Gerd Hirzmann und Reinhold Herrig in die neu gebaute Turnhalle einziehen und mit dem Badmintonsport beginnen. Man erfreute sich schnell wachsender Beliebtheit und ein imposanter Aufstieg zum bislang erfolgreichsten Badmintonverein im Rheinland bis hin in die...

Stadtlauf · 14. September 2021
Leider sieht sich der SV Unkel als Ausrichter des traditionellen Unkeler Stadtlaufs nicht in der Lage, die Bedingungen der Corona-Verordnung einzuhalten, ohne dass der Charme des Stadtlaufs verloren geht und der Spaß auf dem Willy-Brand-Platz dann zu kurz käme. Der Vorstand hat sich deshalb schweren Herzens entschlossen, ihn für dieses Jahr erneut abzusagen, hofft aber sehr, ihn nächstes Jahr anbieten zu können.

Allgemein · 02. September 2021
Endlich gab es in den Reihen der Unkeler Federballer mal wieder eine Hochzeit zu feiern: Robert Kautzky, Mitglied in der Badmintonabteilung seit seiner Jugend, konnte endlich seiner Nora auch vor dem Altar das Ja-Wort geben! Es ist eine alte Tradition, dass die Sportler an der Kirchenpforte beim Herauskommen des Brautpaares Spalier stehen, und so sollte es auch bei Robert und Nora sein. Die Schläger bildeten ein Dach und die Federbällchen flogen und mögen dem frisch gebackenen Ehepaar und...

Allgemein · 05. August 2021
Die Abteilung Ballsport hat dem SC Bad Bodendorf 1919 e. V. für den Wiederaufbau des Vereinsgeländes und für die Anschaffung von Sportgeräten spontan 250,- € aus der Abteilungskasse gespendet. Der Kontakt kam durch den Kassierer Christian Böyer zustande. Das Vereinsgelände des SC hat schwere Schäden durch das Hochwasser der Ahr erlitten. Die Vereinsmitglieder sind mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Der Schaden ist enorm. Der Verein bedankt sich über die finanzielle Hilfe, die für den...

Allgemein · 22. Juli 2021
Die Katastrophe im Ahrtal ist unfassbar und hat für die Badmintonspieler des SV Unkel ein Gesicht: Ihr aktiver Mannschaftskamerad Daniel Reuschel hat nach dem Unwetter in Bonn vor einigen Wochen nicht nur dort seine Apotheke im Maximiliancenter verloren, sondern nun auch die in Bad Neuenahr. Er hat seine Existenz verloren und sein Team die Arbeit. Er sorgt sich aber auch um seine betroffenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, deren Wohnungen geflutet wurden.

Allgemein · 11. Juli 2021
Nachdem sich die Coronasituation ein wenig gebessert hat, kann ab dem 1. Juli jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf dem Unkeler Sportplatz für das Deutsche Sportabzeichen trainiert werden. Hans-Willi Korf leitet euch in den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination an und nimmt eure erzielten Leistungen auf.

Mehr anzeigen